Energetische Sanierung im Eigenheim

21.11.2016

Eigenheimbesitzer haben bei der energetischen Sanierung eine große Auswahl an effizienten, umweltschonenden Heiztechnologien. Eine Beratung durch einen Fachhandwerker lohnt sich in jedem Fall. Foto: Luca Abbiento/ Zukunft Erdgas
Welche Heizanlage rechnet sich?
 
Eigenheimbesitzer, die ihre Heizung sanieren wollen, haben heute eine Vielzahl an modernen Heiztechnologien zur Auswahl. Die optimale Kombination aus Effizienz und Umweltschonung bieten erdgasbasierte Systeme. Hier ein kurzer Überblick:
Die Erdgas-Brennwertheizung ist eine bewährte und günstige Lösung: Bei vergleichsweise geringer Investition lassen sich die Heizkosten deutlich reduzieren. Die Anlage lässt sich an den individuellen Bedarf und die Größe des Eigenheims anpassen. Eine zusätzliche Solarthermie-Anlage kombiniert die Vorteile von Erdgas-Brennwert mit der kostenlosen Heizenergie der Sonne. So werden die Warmwasseraufbereitung und Heizung unterstützt, was zusätzliche Energie einspart.
Sehr wenig CO2 verursacht eine Gaswärmepumpe, denn sie nutzt Umweltwärme aus der Natur. Dieses fortschrittliche Heizsystem eignet sich in Kombination mit einer Flächenheizung auch gut für sanierte Altbauten.
Bei erhöhtem Energiebedarf im Eigenheim ist die Strom erzeugende Heizung (Mini-BHKW) eine gute Wahl: Sie produziert sowohl Wärme als auch einen Großteil des benötigten Stroms selbst - und macht so unabhängiger von steigenden Strompreisen.
Eine besonders effiziente und zukunftsorientierte Innovation ist die Brennstoffzellen-Heizung. Sie produziert ebenfalls Wärme und Strom und ist noch dazu sehr umweltschonend. Experten sind sich einig: Mit keiner anderen Technik lässt sich so günstig heizen wie mit einer Brennstoffzelle.
Fazit: Wird das Eigenheim energetisch saniert, rechnet sich jede der modernen Heiztechnologien, da sie alle auf Effizienz, Sparsamkeit und einen geringen CO2-Ausstoß ausgelegt sind. Da die Heizung immer auf das jeweilige Gebäude und die Bedürfnisse seiner Bewohner zugeschnitten sein sollte, lohnt es sich in jedem Fall, vorab einen SHK-Fachhandwerker um Rat zu fragen. Modernisierer finden auf www.erdgas.info im Bereich „Handwerker suchen“ einen qualifizierten Heizungsinstallateur in ihrer Nähe.
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 228 957570

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

kostenlos anrufen
ein Service von
stadtbranchenbuch.com

Notdiensthandy

Nur für unsere registrierten Kunden

Außerhalb der Geschäftszeiten:

+49 151 538 529 00

Hier finden Sie uns

Prinz Service GmbH
Mühlenstr. 13
53173 Bonn

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8:00 - 17:30

Fr.......... .8:00 - 17:00

 

Zum Energieausweis
Mit Ihrem Smartphone zu uns

Letzte Aktualisierung:

08.08.2017 08:30 Uhr

 

GPS-CarControl