Wärmedämmung: Schimmel gezielt vorbeugen

05.11.2015

Foto: Ursa/txn-p

In älteren, ungenügend gedämmten Wohngebäuden kommt es häufig zu gesundheitsschädlicher Schimmelbildung. Ursache sind oft undichte Stellen in der Gebäudehülle, durch die warme feuchte Luft aus den Innenräumen in das Mauerwerk eindringt und dort an der kältesten Stelle kondensiert. In der dadurch dauerhaft vorhandenen Feuchtigkeit fühlen sich Schimmelpilze richtig wohl. Auch kalte Oberflächen an der Innenseite der Außenbauteile können Schimmel verursachen. Hier hilft eine energetische Sanierung der Gebäudehülle. Wer die Fassade des Eigenheims nicht von außen dämmen möchte, kann auf speziell entwickelte Mineralwolle-Systeme zur Dämmung der Außenwände von innen zurückgreifen.
Für ein optimales Ergebnis empfehlen Experten, nicht nur auf qualitativ hochwertige Materialien, sondern auch auf das passende Zubehör zu achten. Stammt etwa der Dämmstoff von einem anderen Hersteller als das Zubehör, können Ergebnis und Lebensdauer der gesamten Konstruktion darunter leiden.
Daher empfiehlt es sich, auf ein bewährtes System wie Ursa Click zu setzen. Es enthält alle benötigten Komponenten, die verarbeitungsfertig und bestmöglich aufeinander abgestimmt für 100 m² Wandfläche ausreichen. Der hochwirksame Kern aus Pureone-Mineralwolle erlaubt dank der beeindruckenden Wärmeleitfähigkeitsstufe von 032 deutlich mehr Dämmleistung bei geringer Aufbaustärke. Die Kaschierung aus Glasvlies sorgt für Formstabilität und erleichtert die raumhohe Verlegung der Dämmstoffbahnen. Pureone ist hoch wärmedämmend, sehr gut schalldämmend, brennt und glimmt nicht. Der nahezu staubfreie Dämmstoff ist hautkomfortabel und lässt sich leicht verarbeiten.

 

Quelle: txn.de

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 228 957570

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

kostenlos anrufen
ein Service von
stadtbranchenbuch.com

Notdiensthandy

Nur für unsere registrierten Kunden

Außerhalb der Geschäftszeiten:

+49 151 538 529 00

Hier finden Sie uns

Prinz Service GmbH
Mühlenstr. 13
53173 Bonn

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 8:00 - 17:30

Fr.......... .8:00 - 17:00

 

Zum Energieausweis
Mit Ihrem Smartphone zu uns

Letzte Aktualisierung:

15.05.2017 11:31 Uhr